Spezialist/in in Unternehmensorganisation

 

Ihr Nutzen · Kurse · Rabatte · Berufsbild · Eignung · Zulassung · Sonstiges

Ihr Nutzen

Unser Angebot wird Sie überzeugen! Inkl. SGO-Zertifikatsprüfung!

Unsere Erfolgsquote:

100%

Spezialist/in in Unternehmensorganisation

(eidg. Berufsprüfung)

 

  • Konstant hohe Erfolgsquoten an den eidg. Organisatorenprüfungen
  • Zentralste Lage direkt beim HB Zürich
  • Effiziente Lerngruppen (Maximal 16 Teilnehmende)
  • Über 25 Jahre Erfahrung im Umfeld der eidg. Organisatorenprüfungen
  • Moderne Lernumgebung
  • Einzigartige Turbo-Lerntechniken
  • Wählen Sie zwischen Fast Track (12 Monate) oder Standard Track (18 Monate)
  • SGO-Zertifikatsprüfung Junior Business Analyst
  • Interne Prüfungen analog den eidgenössischen Prüfungen extern, „live“ direkt am Prüfungsort, inkl. Korrekturen und Feedback

Kurse

Fast Track, Kurs Nr. 8041, Zürich

Rabatte

  • Bundessubventionen
    Absolventen anerkannter Prüfungen ab 1. Januar 2018 sollen rückwirkend durch den Bund einen Teil der Lehrgangs- und Prüfungskosten direkt zurück erstattet erhalten. Der Prüfungserfolg ist dabei nicht entscheidend, sondern die Teilnahme an den Prüfungen. Der politische Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Es sind aber alle Lehrgänge der O+I Academy jetzt schon für die Bundessubventionen angemeldet.
  • Frühbucher-Rabatt
    Bei vielen unserer Kurse gewähren wir einen Frühbucher-Rabatt, wenn die Anmeldung einige Wochen vor Kursbeginn erfolgt.
  • Treue-Rabatt
    Viele unserer Studierenden entscheiden sich, mehr als nur einen Lehrgang bei uns zu absolvieren. In der Regel gilt: Erfolgt die Fortsetzung direkt oder spätestens innert 12 Monaten, kann ein Treue-Rabatt gewährt werden.

Berufsbild

Die kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen der Unternehmensorganisation

Der Spezialist/die Spezialistin in Unternehmensorganisation bearbeitet sämtliche Aspekte der Unternehmensorganisation. In kleinen und mittelgrossen Unternehmen sind sie häufig auf Stufe Gesamtunternehmen, in grossen Organisationen auf Stufe einer Organisationseinheit eingesetzt. Sie arbeiten in entsprechenden Projekten aktiv mit und leisten wertvolle Beiträge.

Sie sind in Organisations- und Projektmanagement ausgewiesene Spezialisten und Spezialistinnen. Insbesondere beherrschen sie eine breite Palette von Methoden und Techniken und verfügen über ausgeprägte personale Kompetenzen. Hinzu kommen weitere Handlungsfelder mit dem Anspruch, über Generalisten-Know-how zu verfügen.

Der Spezialist in Unternehmensorganisation (Spezialistin in Unternehmensorganisation) arbeitet häufig in einem Spannungsfeld zwischen Management und Mitarbeitenden, zwischen Business und IT oder zwischen Strategie und der operativen Umsetzung. Dies erfordert viel Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit.

Freude an Veränderungen, auch im eigenen Arbeitsumfeld, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und befriedigende Ausübung dieser anspruchsvollen Rolle.

Eignung

Für wen sich die Ausbildung zum/zur Spezialist/in in Unternehmensorganisation eignet:

  • KV-AbsolventInnen, die sich in Organisation und Management weiterbilden möchten
  • MaturandenInnen aller Richtungen als Alternative oder als Vorbereitung zu einem betriebswirtschaftlichen Studium
  • InformatikerInnen mit dem Ziel, sich Richtung Business Analyse und Projektmanagement weiter zu entwickeln
  • Technische Kaufleute zur Erweiterung und Vertiefung ihrer Business und Management Fähigkeiten
  • InhaberInnen einer fachlich spezialisierten Ausbildung in z.B. Marketing, Logistik, HR, Finance oder Administration, die Generalistenkompetenzen erwerben möchten
  • InhaberInnen einer branchenorientiert spezialisierten Ausbildung in z.B. Banking, Versicherungen, Verwaltung, Immobilien, Industrie oder Services zur Qualifikation für die Übernahme höherwertiger, übergreifender Aufgaben
  • Speziell auch für Frauen ein verlässlicher Karrierepfad! Wir wissen das aus dem weiteren Werdegang vieler unserer Absolventinnen.

Zulassung

Zu den eidg. Prüfungen Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation wird zugelassen, wer

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens drei-jährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis (alle Typen), ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt oder
  • über mindestens sechs Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt

Sonstiges

 

In Kooperation mit der SGO

logo SGO

Lassen Sie sich beraten!

Unsere Frau Beatrice Gull freut sich, Sie persönlich zu informieren.

Beatrice Gull

Beatrice Gull

Leitung Academy / Beratung
+41 79 509 34 04
beatrice.gull@oic.ch

Montag bis Freitag
08:15 Uhr – 12:00 Uhr
13:30 Uhr – 18:00 Uhr

Kontaktformular

Weitere Infos:

Bachelor / Master
Bundessubventionen
Lehrgangsprospekt
Anmeldung
AGB

Partnerlogos