Experte/in in Organisationsmanagement

 

Ihr Nutzen · Kurse · Rabatte · Berufsbild · Eignung · Zulassung

Ihr Nutzen

Mit der O+I Academy entscheiden Sie sich für Klasse statt Masse!

Unsere Erfolgsquote:

94%

Experte/in in Organisationsmanagement

(höhere Fachprüfung)

 

  • Konstant hohe Erfolgsquoten an den eidg. Organisatorenprüfungen
  • Wir sind schweizweit der grösste Anbieter für diesen Lehrgang
  • Zentralste Lage direkt beim HB Zürich
  • Effiziente Lerngruppen (Maximal 16 Teilnehmende)
  • Über 25 Jahre Erfahrung im Umfeld der eidg. Organisatorenprüfungen
  • Moderne Lernumgebung
  • Einzigartige Turbo-Lerntechniken
  • Wählen Sie zwischen Fast Track (9 Monate) oder Standard Track (14 Monate)
  • Interne Prüfungen analog den eidgenössischen Prüfungen extern, „live“ direkt am Prüfungsort, inkl. Korrekturen und Feedback

Kurse

Standard Track, Kurs Nr. 8032, Zürich

Rabatte

  • Bundessubventionen
    Absolventen anerkannter Prüfungen ab 1. Januar 2018 sollen rückwirkend durch den Bund einen Teil der Lehrgangs- und Prüfungskosten direkt zurück erstattet erhalten. Der Prüfungserfolg ist dabei nicht entscheidend, sondern die Teilnahme an den Prüfungen. Der politische Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Es sind aber alle Lehrgänge der O+I Academy jetzt schon für die Bundessubventionen angemeldet.
  • Frühbucher-Rabatt
  • Treue-Rabatt

Berufsbild

Anspruchsvolle Führungs-, Fach- oder Beraterfunktionen im Umfeld der Unternehmensentwicklung

Der Experte/die Expertin in Organisationsmanagement ist für die gesamte Unternehmensentwicklung zuständig. In dieser Funktion leiten sie eine Abteilung mit mehreren Fachleuten oder arbeiten als Experte oder Expertin in dieser Abteilung. Gegenüber dem Management und den Fachbereichen treten sie häufig als kompetente Berater auf.

Sie sind in Organisations- und Projektmanagement ausgewiesene Experten und verfügen über eine umfassende, vertiefte Kompetenz. Sie beanspruchen eine Themenführerschaft in ihrem beruflichen Umfeld.

Sie sind wichtige Teamplayer in einem interdisziplinären Team und decken insbesondere die relevanten organisatorischen Aspekte unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher, informationstechnischer und rechtlicher Belange ab. Bei der Gestaltung der entsprechenden Konzepte übernehmen sie eine aktive Rolle sowie leitende Rollen bei der Umsetzung.

Im Bereich der personalen Kompetenzen beherrscht der Experte in Organisationsmanagement (Expertin in Organisationsmanagement) eine Reihe von Techniken und Instrumenten, um geplanten Vorhaben zum Erfolg zu verhelfen.

Der Experte/die Expertin in Organisationsmanagement ist fähig, die verschiedenen Handlungsfelder und entsprechende personale Kompetenzen zu vernetzen und gesamtheitlich, integriert zu bearbeiten.

Der Experte/die Expertin in Organisationsmanagement arbeitet häufig in einem Spannungsfeld zwischen Management und Belegschaft, zwischen Business und IT oder zwischen Strategie und operativer Umsetzung. Dies erfordert viel Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit.

Freude an Veränderungen, auch im eigenen Arbeitsumfeld, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und befriedigende Ausübung dieser anspruchsvollen Rolle.

Eignung

Für wen sich die Ausbildung zum/zur Experten/in Organisationsmanagement eignet:

  • Spezialistinnen und Spezialisten in Unternehmensorganisation, die das höchste eidg. Diplom in Organisationsmanagement wollen
  • Inhaberinnen und Inhaber eines Bachelor, eines NDS HF oder einer vergleichbaren kaufmännischen oder ökonomischen Weiterbildung, die einen Abschluss in Organisationsmanagement mit Masterwertigkeit anstreben
  • Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker mit mindestens einem eidg. Fachausweis oder einem vergleichbaren Abschluss, die sich weiter Richtung Fachseite / Business zu entwickeln wünschen
  • Diplomandinnen und Diplomanden mit höherem Fachdiplom oder Branchendiplom, die Generalistenkompetenz erwerben möchten
  • Speziell auch für Frauen ein verlässlicher Karrierepfad für die Übernahme höherer und höchster Kaderpositionen in Unternehmensentwicklung, Prozessmanagement oder Projektmanagement! Wir wissen das aus dem weiteren Werdegang vieler unserer Absolventinnen.

Zulassung

Zu den eidg. Prüfungen Experte/Expertin in Organisationsmanagement wird zugelassen, wer

  • einen eidg. Fachausweis, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung oder ein eidg. anerkanntes Diplom einer höheren Fachschule, einen Abschluss einer schweizerischen Fachhochschule oder Universität oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt,
  • über mindestens vier Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt

 

In Kooperation mit der SGO

logo SGO

Lassen Sie sich beraten!

Unsere Frau Beatrice Gull freut sich, Sie persönlich zu informieren.

Beatrice Gull

Beatrice Gull

Leitung Academy / Beratung
+41 79 509 34 04
beatrice.gull@oic.ch

Montag bis Freitag
08:15 Uhr – 12:00 Uhr
13:30 Uhr – 18:00 Uhr

Kontaktformular

Weitere Infos:

Bachelor / Master
Bundessubventionen
Lehrgangsprospekt
Anmeldung
AGB

Partnerlogos