HR-Fachfrau / HR-Fachmann – Der Schlüssel für eine erfolgreiche Laufbahn im Human Resources Management in der Schweiz

Human Resources Management gehört zu den beliebten Arbeitsgebieten der heutigen Arbeitswelt. Entsprechend gibt es viele Menschen, die eine Tätigkeit im Human Resources Management anstreben. Vielen fällt der Einstieg aber schwer, teils trotz bester Ausbildung an der Hochschule oder der Fachhochschule oder mit einem soliden  kaufmännischen Berufslehrabschluss. Warum?

 

Das Problem mit dem Huhn und dem Ei

Die Nachfrage ist grösser als das Angebot, deshalb können die Arbeitgeber auswählen. Und selbstverständlich wählen Sie BewerberInnen mit entsprechenden Erfahrungen im HR Management. Umgekehrt ist es für Alle, die sich mit einem Abschluss im HR-Management fit machen wollen für den beruflichen Einstieg im Personalbereich schwierig, weil für verschiedene Abschlüsse auch entsprechende Berufserfahrung im HR-Umfeld vorausgesetzt werden.

 

Personalassistentin / Personalassistent mit Zertifikat – Das Richtige für den Einstieg ins HR

Deshalb hat die Trägerschaft der eidgenössischen HR-Prüfungen, die Human Resource Swiss Exam (HRSE), das Zertifikat für Personalassistentinnen und Personalassistenten eingeführt. Dieses Zertifikat bildet das Fundament und damit ideale Voraussetzungen für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg im Personalbereich. Mit diesem Lehrgang und dem entsprechenden, anerkannten Abschluss erwerben Sie sich das notwendige, aktuelle Wissen, um im HR-Bereich erfolgreich tätig sein zu können.

 

Die Zertifikatsprüfung ist auch Zulassungsprüfung für den eidgenössischen Fachausweis

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Zertifikatsprüfung als Personalassistent / Personalassistentin sichern Sie sich gleichzeitig auch die Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung als HR-Fachfrau / HR-Fachmann, vorausgesetzt, Sie bringen zum Zeitpunkt der Prüfung vier Jahre Berufserfahrung, davon 2 Jahre qualifizierte HR-Praxis mit. Ohne das Zertifikat als Personalassistent / Personalassistentin werden Sie also zur eidgenössischen Berufsprüfung zur HR-Fachfrau / HR-Fachmann nicht zugelassen.

 

Der entscheidende Abschluss – HR-Fachfrau / HR-Fachmann

Die eidgenössische Berufsprüfung zur HR-Fachfrau / HR-Fachmann hat sich in der Schweiz so durchgesetzt und etabliert, dass sie zum entscheidenden Abschluss für eine erfolgreiche Tätigkeit im HR-Umfeld in der Schweiz geworden ist. Dieser Abschluss öffnet Ihnen die Türen zu einer spannenden und erfolgreichen beruflichen Laufbahn im Human Resources Management.

 

Kompetente HR-Laufbahnberatung

Auf unserer Internetseite finden Sie weitere Informationen. Sehr gerne empfangen wir Sie aber auch zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch, um auf der Basis Ihrer persönlichen Ausgangslage Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung und Entwicklung im HR-Bereich zu besprechen.